Termine online
Orthopädische Praxis am Friedrich-Wilhelm-Platz

Kinderorthopädie

Einer unserer Praxisschwerpunkte ist die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit orthopädischen Erkrankungen. In unsrem Team sind speziell Frau Braun und Herr Dr. Rabes für unsere heranwachsenden Patienten geschult und ausgebildet. Beide Ärzte verfügen über langjährige Erfahrung sowohl auf operativem wie auf konservativ nichtoperativem Gebiet der Kinderorthopädie. Unsere Spezialisierung sind die Behandlungen von Skoliosen (Rückgratverkrümmungen) und Fußfehlstellungen, sowie die Behandlung von sportbedingten Verletzungen und Erkrankungen. Zu uns können Sie aber nicht nur kommen mit Fragen zu Haltungsfehlstellungen, Sportverletzungen, oder wenn Sie eine Zweitmeinung benötigen. Wir sind gut vernetzt innerhalb der kinderorthopädischen Fachgesellschaften. Jedes Kind ist anders: wir können Ihnen Rat geben wenn ihr Kind Leistungssport betreibt oder auch ein "Sportmuffel" ist. Ob Sportberatung, Fragen zur Haltungsschulung, zum Wachstum (verzögertes Wachstum oder vermuteter Großwuchs), hormonell bedingten oder zu rheumatischen Beschwerden, wir versuchen Ihnen weiterzuhelfen oder überweisen Sie gegebenenfalls weiter zu einem Spezialisten.

Skoliose

Eine der Spezialisierungen der Praxis ist die Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Wirbelsäule. Wir haben hierfür eine eigene Spezialambulanz eingerichtet. Hier können wir Sie ausführlich beraten.

Unsere Praxis ist bekannt als überregionales Skoliosezentrum. Die Skoliose ist eine meist angeborene Fehlstellung der Wirbelsäule, die im zweiten Wachstumsschub der Kindheit, der Pubertät, meist stark zunimmt. In unserer Praxis kümmern sich schwerpunktmäßig die Ärzte Frau Braun und Herr Dr. Rabes um Skoliosepatienten, die oft langjährig durch unsere Praxis versorgt werden. Als Spezialzentrum für Skoliose besitzen wir die technischen Möglichkeiten und das "Know-how", um auch schwierige Fälle optimal zu versorgen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Kliniken und besondere Verschreibungsmöglichkeit für Krankengymnastik, gelingt es uns bei motivierten Kindern und Eltern meist ein Korsett oder eine Operation zu vermeiden.

Fußschmerzen und Knieschmerzen

Fuß- und Knieschmerzen bei Kindern und Jugendlichen sind häufig. Kinder und Jugendliche sind meist sportlich aktiver als Erwachsene und leiden deshalb auch gelegentlich an verletzungsbedingten oder unfallbedingten Schmerzen, seltener auch durch Wachstum bedingte Schmerzen. Um dies voneinander abzugrenzen nimmt sich ihr Kinderorthopäde gerne Zeit. Meist lassen sich Ursachen und Therapie mit erfahrenem klinischen Blick schnell herausfinden.

Ultraschall Säuglingshüfte

Herr Meyer, Frau Braun und Herr Dr. Rabes sind ausgebildet in der Diagnostik der Säuglingshüfte. Herr Dr. Rabes ist zudem Ausbilder in der Säuglingssonografie für Ärzte in der Weiterbildung. Bei der Ultraschalluntersuchung der Säuglingshüfte lassen sich Reifungs- und Entwicklungsstörungen der Säuglingshüfte frühzeitig mit schonenden Verfahren erkennen und therapieren, sowie bei Erwachsenen Verletzungen und Entzündungen diagnostizieren. Wir bieten die Ultraschalluntersuchung der Säuglingshüfte als Selbstzahlerleistung für Privat- und Kassenpatienten an.